Von Zarafa zu Kopano klappt nicht

UCS Mailstack (Handbuch)

Re: Von Zarafa zu Kopano klappt nicht

Postby StephanT » Wed 8. Feb 2017, 11:42

Ich habe mir gerade mal noch das var/log/kopano/monitor.log angesehen.
Dort bekomme ich folgende Fehlermeldungen:

Sun Feb 5 18:15:00 2017: [crit ] Unable to open an admin session. Error 0x80040115
Sun Feb 5 18:30:00 2017: [error ] M4LMsgServiceAdmin::ConfigureMsgService() MSGServiceEntry failed 80040115: network error
Sun Feb 5 18:30:00 2017: [crit ] CreateProfileTemp(): ConfigureMsgService failed 80040115: network error
Sun Feb 5 18:30:00 2017: [warning] CreateProfileTemp failed: 80040115: network error
Sun Feb 5 18:30:00 2017: [crit ] Unable to open an admin session. Error 0x80040115
Sun Feb 5 18:30:45 2017: [ notice] Starting kopano-monitor version 8,1,1,10 (10), pid 15439
Sun Feb 5 18:30:50 2017: [crit ] Unable to get userlist for company Default, error code 0x8004010F
Sun Feb 5 18:58:13 2017: [ notice] Starting kopano-monitor version 8,1,1,10 (10), pid 28958
Sun Feb 5 19:00:03 2017: [crit ] Unable to get userlist for company Default, error code 0x8004010F
Sun Feb 5 19:09:07 2017: [ notice] Starting kopano-monitor version 8,1,1,10 (10), pid 5945
Sun Feb 5 19:15:02 2017: [crit ] Unable to get userlist for company Default, error code 0x8004010F
Mon Feb 6 20:15:01 2017: [crit ] Previous message logged 100 times
Mon Feb 6 20:15:01 2017: [crit ] Unable to get userlist for company Default, error code 0x8004010F
Mon Feb 6 21:45:16 2017: Previous message logged 6 times


VIelleicht hilft das ja noch weiter.
StephanT
 
Posts: 50
Joined: Wed 14. Nov 2012, 18:51

Re: Von Zarafa zu Kopano klappt nicht

Postby damrose » Wed 8. Feb 2017, 11:44

Wenn es keine machine.secret gäbe, hätte das password change script einen Fehler ausgeben. Irgendwie ist der Inhalt der UCR Variablen kopano/cfg/ldap/ldap_bind_passwd verloren gegangen. Zusätzlich hatte ich oben einen Fehler in meinen ucr set Befehl eingebaut (jetzt korrigiert), es fehlen die einfachen Anführungszeichen, deshalb klappte es nicht. Bitte noch einmal
Code: Select all
ucr set kopano/cfg/ldap/ldap_bind_passwd='@&@/etc/kopano-ldap.secret@&@'
service kopano-server restart

ausführen, dann müsste die LDAP Verbindung des servers wieder funktionieren. Falls es nicht klappt, bitte noch einmal den ldapsearch Befehl aus meinem letzten Post absetzen.
User avatar
damrose
Univention Entwicklung
 
Posts: 130
Joined: Thu 24. Oct 2013, 13:07

Re: Von Zarafa zu Kopano klappt nicht

Postby StephanT » Wed 8. Feb 2017, 12:05

Nach dem ucr set-Befehl von damrose kann ich mich bei Kopano anmelden.
Jetzt muss nur noch durch die alten Einstellungen von fetchmail und postfix das Abholen der Mails und zustellen funktionieren.
Das läuft aber noch nicht.

ich habe im server.log noch folgenden Fehler:

Wed Feb 8 10:46:03 2017: [ notice] Starting server version 8,1,1,10, pid 26348
Wed Feb 8 10:47:58 2017: [error ] Error while connecting to search on "file:///var/run/kopano/search.sock"
Wed Feb 8 11:01:30 2017: [error ] Previous message logged 100 times
Wed Feb 8 11:01:30 2017: [error ] Error while connecting to search on "file:///var/run/kopano/search.sock"

Der Server verbindet sich scheinbar noch nicht mit der Datenbank.
StephanT
 
Posts: 50
Joined: Wed 14. Nov 2012, 18:51

Re: Von Zarafa zu Kopano klappt nicht

Postby fbartels » Wed 8. Feb 2017, 12:21

Die Meldungungen über den Search Socket sind mit hoher Wahrscheinlichkeit normal, siehe dafür den Notizkasten im Kopano Handbuch: https://documentation.kopano.io/kopanoc ... ch-service

For alles andere braucht es fürchte ich eine ausführlichere Beschreibung und Logfiles.
User avatar
fbartels
 
Posts: 279
Joined: Wed 18. Dec 2013, 17:51
Location: Hannover/Delft

Re: Von Zarafa zu Kopano klappt nicht

Postby StephanT » Wed 8. Feb 2017, 13:37

Bisher wurden die Mail von einem externen Mailserver abgerufen.
Die entsprechenden Einstellungen hierzu finden sich in der UCS-Benutzerverwaltung unter "Mailabruf von externen Mailservern".
Die Einstellungen in der fetchmailrc sind noch unverändert vorhanden.
Nach der Migration werden allerdings keine Mails an die entpsrechenden Postfächer bei Kopano weitergeleitet.

Ich habe den Server inzwischen auch einmal neu gebootet.

VG
StephanT
 
Posts: 50
Joined: Wed 14. Nov 2012, 18:51

Re: Von Zarafa zu Kopano klappt nicht

Postby StephanT » Wed 8. Feb 2017, 14:12

Ich habe jetzt den Server zum 2. Mal neu gestartet und auch alle Dienste manuell.
Jetzt klappt alles.

Herzlichen Dank für eure Hilfe
StephanT
StephanT
 
Posts: 50
Joined: Wed 14. Nov 2012, 18:51

ZCP -> Kopano Doku

Postby gwilhelm » Wed 15. Feb 2017, 13:11

StephanT wrote:ich versuche gerade den Umstieg von Zarafa auf Kopano.
Das entsprechende Wiki habe ich mir durchgelesen.


Hi, ich finde die erwähnte Wiki-Seite nicht. Im Univention oder im Kopano Wiki?
Könnte mir jemand einen Link schicken?

Habe am Wochenende die gleiche Aufgabe vor mir ....

Beste Grüße
Gerd
gwilhelm
 
Posts: 66
Joined: Mon 9. Oct 2006, 13:57

Re: Von Zarafa zu Kopano klappt nicht

Postby damrose » Wed 15. Feb 2017, 13:25

Hallo,

die Anleitung ist hier zu finden: https://wiki.z-hub.io/display/K4U/Migra ... Kopano4UCS
User avatar
damrose
Univention Entwicklung
 
Posts: 130
Joined: Thu 24. Oct 2013, 13:07

Re: Von Zarafa zu Kopano klappt nicht

Postby SirTux » Wed 15. Feb 2017, 13:25

SirTux
 
Posts: 942
Joined: Tue 7. Sep 2010, 21:51

Re: Von Zarafa zu Kopano klappt nicht

Postby gwilhelm » Wed 15. Feb 2017, 16:01

@damrose:
Danke für den Link

@SirTux:
Wenn im Univention Forum wer eine Wiki Seite zum Upgrade der Kopano UCS-App erwähnt, meine ich doch erstmal, dass es da Infos von Univention, Zarafa oder Kopano gäbe, zumal beide Firmen ein Wiki betreiben.
Trotzdem danke ;-)

Beste Grüße
Gerd
gwilhelm
 
Posts: 66
Joined: Mon 9. Oct 2006, 13:57

Previous

Return to Mail

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest