Kopano SQL dump Password

UCS Mailstack (Handbuch)

Kopano SQL dump Password

Postby chrissib » Mon 2. Jan 2017, 16:22

Hallo allerseits,

wenn ich versuche per Befehl :
sqldump -p --single-transaction --routines kopano backup
wie in der Anleitung von Kopano beschrieben versuche die Datenbank zu sichern kommt die Abfrage des Password
Habe verschiedene Passwörter getestet auch ein Leeres.
Bekomme immer :
Got error: 1045 Access denied for user ´root´@´localhost´(using password: YES)

Welcher user ist da sonst gemeint ?
Bzw. ist der Name der Datenbank "Kopano" falsch ?

Gruß
Christian
chrissib
 
Posts: 5
Joined: Wed 17. Aug 2016, 10:28

Re: Kopano SQL dump Password

Postby fbartels » Tue 3. Jan 2017, 09:58

Hallo Christian,

das MySQL root Passwort befindet sich in /etc/mysql.secret, alternativ kann auch die Kombination User+Passwort aus der server.cfg verwendet werden oder der debian-sys-maint User (mit passendem Passwort).
User avatar
fbartels
 
Posts: 286
Joined: Wed 18. Dec 2013, 17:51
Location: Hannover/Delft

Re: Kopano SQL dump Password

Postby chrissib » Tue 3. Jan 2017, 14:02

Ja hab ich auch so gefunden.
Der user ist kopanoDbUser

Damit funktioniert alles
chrissib
 
Posts: 5
Joined: Wed 17. Aug 2016, 10:28


Return to Mail

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron